Sehr interessante Ausführungen über Mantras
findest Du in folgenden Büchern:


* Das Geheimnis der Mantra-Kraft

Wilfried Huchzermeyer (Hrsg.), Verlag W. Huchzermeyer ISBN 3-931172-07-4

* Nada Yantra Mantra

Wilfried Huchzermeyer (Hrsg.), Verlag W. Huchzermeyer ISBN 3-931172-08-2

* Heilende Mantras

Thomas Ashley-Farrand, Goldmann ISBN 3-442-14195-8

* Mantras Die Sprache der Götter

Christine Stecher, Schirner Verlag ISBN 3-89767-114-X

* Nada Brahma - Die Welt ist Klang

Joachim-Ernst Berendt, rororo ISBN 3-499-17949-0


Oft werde ich nach den Übersetzungen der Mantras gefragt. Die Ansichten darüber gehen weit auseinander. Die Einen meinen, es wäre wichtig, sie zu übersetzen, die Anderen nicht. Ich persönlich vertrete die Ansicht, dass wir zu sehr in unserem Geist verhaftet sind, wenn wir darum wissen. Ein Wort im Sanskrit hat viele Bedeutungen. Übersetzen wir ein Mantra, ist diese sehr vom spirituellen Stand des Übersetzers abhängig. Wir öffnen uns also auch nur so weit und sind völlig in unserem Geist verhaftet, den wir ja eigentlich loslassen möchten. Wenn wir aber einfach die Weite und Vielfalt in einem Mantra zulassen, ohne uns durch unseren Geist Grenzen setzen zu lassen, eröffnen sich uns völlig neue Dimensionen... Wen die Neugier dennoch gepackt hat, dem kann ich folgendes Buch empfehlen:

* Spirituelles Wörterbuch Sanskrit - Deutsch

Martin Mittwede, Sathya Sai Vereinigung e.V. ISBN 3-932957-02-4